Wichtige Dokumente für den Schnellzugriff 

 

Für die ordnungsgemäße Funktion der Formulare, empfehlen wir die Verwendung des Adobe Acrobat Readers. Diesen können sie hier kostenfrei herunterladen.


Landesmeisterschaft 2021

 

In der Registrierungsphase meldet ihr eure Starts an. Sie läuft:

vom 14.12.2020 08:00 Uhr bis 10.01.2021 23:59 Uhr.

In der Buchungsphase bucht ihr eure Startzeiten. Sie läuft:

vom 25.01.2021 19:00 Uhr bis 07.02.2021 23:59 Uhr.

 

Schützen und Vereine loggen sich bitte hier ein: LOGIN SCHÜTZE

Nach eurem Start könnt ihr das erfasste Ergebnis hier abrufen und überprüfen: ERGEBNIS ABRUFEN

 

Die Ausschreibung und alle weiteren wichtigen Informationen findet ihr weiter unten.


09. November 2020

Landesmeisterschaft 2021

Liebe Schützinnen und Schützen des LV2!


Leider hat uns die Corona-Pandemie immer noch fest im Griff. Der jetzige Teil-Lockdown sorgt schon wieder dafür, dass lange geplante Matches ausfallen. Für alle Beteiligten ein sehr ärgerlicher und frustrierender Zustand.

Dennoch hoffe ich, dass ihr gesund durch diese schlimme Zeit gekommen seid. Den Mitgliedern, die Corona positiv waren, wünsche ich, dass sie wieder vollständig genesen sind.

In der Tat fordern ungewöhnliche Zeiten ungewöhnliche Maßnahmen.

Die ausgefallene Mitgliederversammlung versuchen wir möglichst bald in 2021 nachzuholen und natürlich versuchen wir im nächsten Jahr eine Landesmeisterschaft durchzuführen.

Um die Austragung möglichst sicher und so unabhängig wie möglich von eventuellen Lockdowns zu machen, werden wir die LM 2021, auf Anregung unserer Landessportleiter, teilweise als Fernwettkampf durchführen.

Das soll uns die nötige Flexibilität an die Hand geben, um möglichst alle gemeldeten Starts auch durchführen zu können.

Gleichzeitig bieten wir auf den gewohnten Schießständen auch Präsenzwettbewerbe an, in erster Linie für Disziplinen, die aus mangelnden Möglichkeiten nicht auf allen heimischen Ständen geschossen werden können.

Die genauen Abläufe findet ihr in der beiliegenden Ausschreibung.

Ich brauche wohl nicht zu betonen, dass diese Art der Meisterschaft nur funktionieren kann, wenn alle Beteiligten sich sportlich fair verhalten. Sonst haben wir ein Muster ohne Wert.

Bezüglich Durchmeldung zur Deutschen Meisterschaft achtet bitte auf die Verlautbarungen des BDS.

Weiter bitte ich euch um Geduld, wir bewegen uns auf unbekanntem Terrain und sind auf eure Mithilfe angewiesen. Nur so kann dieses Experiment gelingen.

Mit sportlichem Gruß und bleibt gesund

Rainer Wilhelm (Präsident)

 

Die Ausschreibung unserer Landesmeisterschaft 2021 für Standarddisziplinen findet ihr hier:

Die Übersicht der Termine findet ihr hier und in der Terminübersicht mit Wettbewerbsorten:


Alle Schützen müssen ihre Startwünsche sowie ihre Standzeiten, selber über die offizielle Wettkampfseite des BDS zu buchen. Beachtet hierzu bitte unbedingt die weiter oben genannten Fristen für die Registrierungs- und Buchungsphase sowie diese Anleitung:

Bei Rückfragen und Problemen wendet euch bitte an den zuständigen Ansprechpartner in eurem Verein.

Ein FAQ für eure Fragen findet ihr hier.

 

Weitere Dokumente:

01. Dezember 2020

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Mitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021!

20. November 2020

Direktmeldungen zur DM 2021 Kurz- und Langwaffen

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DM Kurz- und Langwaffen,

die Deutsche Meisterschaft 2020 im Standardprogramm musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Damit fehlen Ergebnisse für eine unmittelbare Direktmeldung zur DM 2021. Um dennoch eine Direktmeldung für 2021 zu ermöglichen, hat der Gesamtvorstand beschlossen, dass die Ergebnisse der DM Standard 2019 für die Direktmeldung verwendet werden können.

  • Wer kann Direktmeldungen in Anspruch nehmen? Gemäß A3.13 SHB Allgemeiner Teil besteht die Möglichkeit, sich an der Qualifikation zur DM mit den Ergebnissen zu beteiligen, die bei der unmittelbar vorangegangenen DM erzielt wurden. Durch den Ausfall der DM 2020 können die Ergebnisse der DM 2019 herangezogen werden.
  • Was ist zu beachten? Wird von der Möglichkeit der Direktmeldung Gebrauch gemacht, ist eine Teilnahme mit dieser Disziplin an der Landesmeisterschaft nicht zulässig. Nimmt ein Schütze dennoch an der LM teil, führt das zur Disqualifikation in der betreffenden Disziplin. Ferner darf ein Schütze in einem Sportjahr in einer Disziplin nur für einen Verein starten. Startet ein Schütze in einer Disziplin gleichzeitig für mehrere Vereine, führt auch dies zur Disqualifikation in dieser Disziplin.
  • Wichtig!! Die bis zum 31.12.2019 bereits vorgenommenen Direktmeldungen zur DM 2020 werden im Wettkampf-Tool komplett gelöscht. Es ist also erforderlich, Direktmeldungen zur DM 2021 auf jeden Fall neu vorzunehmen.
  • Eine Direktmeldung ist nicht automatisch eine Zulassung zur DM. Vielmehr nehmen Sie mit dem Ergebnis von 2019 am Qualifikationsverfahren zur kommenden DM teil. Die Zulassung hängt also vom erzielten Ergebnis und von den noch festzulegenden Limitzahlen für die DM des kommenden Jahres ab. Die Limitliste des Jahres 2019 kann hier nur einen ungefähren Anhaltspunkt bieten.
  • Erreichbarkeit des Meldetools: Die Direktmeldungen zur DM können nur „online“ über das Meldetool des BDS abgegeben werden. Das Meisterschaftstool ist ab sofort geöffnet und erreichbar.
  • Sicherstellung der Meldungen: Um die im letzten Jahr aufgetretenen Zweifel über die erfolgreiche Speicherung der Direktmeldungen auszuräumen, werden Sie nach jedem Klick auf „Speichern“ eine Nachricht an die hinterlegte E-Mail-Adresse mit dem neuen Status der Direktmeldungen erhalten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten, dann haben Sie im Zweifel die Speicherung auch nicht durchgeführt. Achten Sie dabei bitte auf Ihre im System hinterlegte E-Mail-Adresse.
  • Meldeschluss für die Direktmeldungen: Das Meldetool wird bis zum 31. Dezember 2020, 23:59 Uhr, geöffnet sein. Bitte schließen Sie eventuelle Direktmeldungen bis zu diesem Zeitpunkt ab.

Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen für die Direktmeldungen zur DM 2021 und allzeit Gut Schuss!
Mit besten Grüßen, Werner Brede

09. November 2020

25th Schleswig-Holstein Match

Das 25. Schleswig-Holstein Match wird wegen Lockdown verlegt auf den 9./10. Januar 2021 (ehemaliger GKS-Match Termin).


Die bisher registrierten Teilnehmer sind informiert und wenden sich bei Fragen ggf. an Jürgen Tegge (j.tegge@bds-lv2.de).


Weitere Interessenten können möglicherweise noch im Dezember, nach Ablauf der Rückmeldungsfrist, nachrücken.
Diesbezügliche Meldungen bitte ebenfalls an J. Tegge."

04. November 2020

Lehrgang: Qualifizierte Aufsicht am 05.12.2020

Liebe LV2-Schützen,

am 05.12.2020 findet ein Lehrgang zur "Qualifizierten Aufsicht" nach. §27 WaffG. statt.

Die Ausschreibung und weitere Informationen findet ihr hier.

Der Lehrgang ist ausgebucht.

14. Juni 2020

Corona NEWS

Liebe Schützinnen und Schützen des LV2


Ja, Corona hat unser Leben ganz schön durcheinander gebracht.

Neben persönlichem Leid, wirtschaftlichen Problemen, privater und geschäftlicher Natur, ist auch unsere komplette Landesmeisterschaft 2020 in Wasser gefallen.

Aber Corona war auch ein Auslöser für mehr Miteinander und Solidarität.
Im LV2 haben wir uns auch Gedanken gemacht, was können wir z.B. gegen die rückläufigen Spendeneinnahmen bei den wohltätigen Organisationen tun.

Da bot es sich an, die Teilnehmer der ausgefallenen Landesmeisterschaft IPSC Teil 2 zu fragen, ob sie nicht die eingezahlten Startgelder spenden wollen.
Und wir können stolz berichten, dass durch diese Aktion eine Spende von 2.600 Euro für die Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger zusammen gekommen ist, welche wir in Kürze übergeben.
Vielen, vielen Dank an alle, die auf die Rückzahlung ihrer Startgelder verzichtet haben. So ist trotz des ärgerlichen Ausfalls der Meisterschaft doch noch etwas Positives entstanden.

Noch ein Wort zu derzeitigen Situation:
Durch die mittlerweile erlaubten Lockerungen konnten die Vereine, unter Einschränkungen, in den meisten Fällen den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.
Neben der erfreulichen Tatsache, wieder schießen zu können, ist der Trainingsbetrieb ja auch eine wichtige Voraussetzung für den Erwerb einer Waffe und natürlich als Nachweis bei der Überprüfung des Bedürfnisse nach § 4 Abs. 4 WaffG.

Leider gibt es für die durch Corona bedingte Ausfallzeit weder eine konkrete Stellungnahme der zuständigen Ministerien auf Landesebene, noch verbindliche Vorgaben durch die Bundesregierung.

Bis wir hier etwas Konkretes in der Hand haben, sind wir gehalten, wie bisher nach unseren bekannten Richtlinien zu befürworten.
In Härtefällen ist es ratsam, sich mit den zuständigen Ordnungsbehörden in Verbindung zu setzen. Hierbei sind wir gerne behilflich.

In der Hoffnung, dass sich die Corona-Pandemie im Laufe der nächsten Monate wieder auf ein überschaubares Maß reduziert, haben wir die Planungen für die LM 2021 natürlich schon aufgenommen. Ein bisschen Optimismus sei gestattet.

Viele Grüße und bleibt gesund.

Rainer Wilhelm
Präsident LV2

24. April 2020

Rechtsverbindliche Unterschriften

Liebe LV2-Vereine,

wir stellen euch ab sofort in den Dokumenten das Formular "Rechtsverbindliche Unterschriften - Vereine" zum Download zur Verfügung.

Jeder Verein, der waffenrechtliche Befürwortungen für seine Mitglieder stellt, kann bis zu 2 Mitglieder aus dem Verein legitimieren die Befürwortungen im Namen des Vereins zu Unterschreiben.

Achtet bitte darauf, dass die unterschriftsberechtigten Personen Mitglied im LV2 seinen müssen.

 

21. November 2018

Unterstützt das Forum Waffenrecht

Liebe LV2 Schützen,

das Forum Waffenrecht entstand als der eine geschlossene Verband, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den legalen Waffenbesitz insgesamt zu verteidigen, und zwar durch eine breite Basis seiner Mitglieder aus allen Verbänden und Interessengruppen legitimiert, über alle Vereinsanliegen und Separatinteressen hinaus.

Das Forum hat es sich zur Aufgabe gemacht die verschiedenen Interessen zu bündeln und diese gegenüber der Politik abgestimmt und mit einer Stimme zu vertreten. Hierdurch wird verhindert, daß im politischen Alltagsbetrieb die verschiedenen Interessengruppen – wie in der Vergangenheit, nicht zuletzt bei der Waffenrechtsnovellierung von 1976, erfolgt - gegeneinander ausgespielt werden. Doch in der Politik gilt: Die Masse macht’s! Wenn wir im momentanen gesellschaftlichen Umfeld unsere Interessen wirksam vertreten wollen, müssen wir Wählerstimmen in die Waagschale werfen!

Es geht jetzt und vor allem in Zukunft darum, an der Gestaltung nationaler und internationaler Gesetze mitzuwirken, die die notwendigen Regelungen für die innere Sicherheit enthalten, ohne dabei die legalen Waffenbesitzer unnötig zu beschränken. Das Forum Waffenrecht ist der Zusammenschluss des Verbandes der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition, des Verbandes Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler, des Deutschen Jagdverbandes, der bedeutenden anerkannten Schießsport- und Sammlerverbände. Damit repräsentiert das Forum Waffenrecht ca. 1,5 Millionen legale Waffenbesitzer, rechtschaffende Bürger aus der Mitte der Gesellschaft in Deutschland und leistet somit für uns Sportschützen wichtige Öffentlichkeitsarbeit  und politisches Lobbying.

Durch eine Mitgliedschaft im Förderkreis des Forums Waffenrecht unterstützt ihr für 17,- Euro pro Jahr aktiv die Ziele und leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unseres Schießsports.

Informationen und ein Aufnahmeantrag findet ihr hier:                 

24. November 2017

Vereinshaftpflicht für Vereinsvorstände

Liebe LV2-Vereinsvorstände,

ihr habt ab sofort die Möglichkeit über den bestehenden Rahmenvertag auch für euren Verein eine Vereinshaftpflicht abzuschließen.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

16. Dezember 2016

Waffensachkundelehrgänge in Kiel

Liebe LV2 Schützen,

Stephan Becker bietet regelmäßig Waffensachkundelehrgänge in Kiel an. Weitere Informationen findet ihr hier:

Die Termine findet ihr in unser Terminübersicht.

12. Juni 2016

LV2 Newsletter

Liebe LV2 - Mitglieder,

ab sofort könnt ihr euch hier für unseren Newsletter anmelden.

Der LV2-Newsletter hält euch auf dem Laufenden und informiert euch über Neuigkeiten auf unserer Homepage.

05. Mai 2016

Online Formular zur Änderung persönlicher Daten

Liebe Schützen,

ab sofort könnt ihr uns über ein Formular auf unserer Service-Seite Änderungen persönlicher Daten mitteilen.

Egal ob neue Adresse, neue Telefonnummer, neue E-Mail Adresse oder Namensänderung. Teilt uns bitte jede Änderung mit.

30. Dezember 2015

Passantrag

Liebe LV2 Schützen,

beachtet bitte, wie auf der Landesdelegiertenversammlung im November angekündigt, dass ab 01.01.2016 nur noch der "grüne" Passantrag verwendet werden darf.

Der Passantrag ist vollständig am PC auszufüllen und farbig auszudrucken. Handschriftliche Eintragungen sind nicht mehr zulässig!

Ihr findet den Passantrag unter "Dokumente" oder hier: 

03. November 2014

Hinweis BDS-Newsletter

Zur Information:

Der BDS hat auf seiner Homepage unter dem Link https://www.bdsnet.de/aktuelles/interaktiv.html die Möglichkeit eingerichtet einen Info-Brief über das aktuelle Sportgeschehen und die wichtigsten Meldungen zum Waffenrecht und Sonstiges Informatives zu abonnieren.

Das Präsidium des LV2 empfieht diese Möglichkeit unbedingt zu nutzen. Es tut nicht weh!

06. Februar 2013

Hinweis Rechtsschutzversicherung

Liebe Mitglieder,

ab dem 01.01.2013 besteht für jedes Mitglied eine erweiterte Rechtsschutzversicherung. Die Kosten hierfür (1,- €) trägt der Landesverband, so dass für Euch keine Mehrkosten entstehen.

Näheres hierzu entnehmt bitte der Seite des Bundesverbandes https://www.bdsnet.de/ueber_uns/versicherungen.html

01. Januar 2010

Weitere Beiträge ...

Weitere Beiträge findet ihr im Beitrags-Archiv

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.