Wichtige Dokumente für den Schnellzugriff 

 

Für die ordnungsgemäße Funktion der Formulare, empfehlen wir die Verwendung des Adobe Acrobat Readers. Diesen können sie hier kostenfrei herunterladen.

12. Januar 2021

Information zum weiteren Ablauf der Landesmeisterschaft Standarddisziplinen 2021

Liebe LV2-Schützen,

da aktuell noch nicht absehbar ist, wie und unter welchen Bedingungen die Landesmeisterschaft durchgeführt werden kann, haben wir uns zu folgenden wichtigen Änderungen entschlossen:

-       Wir geben alle Disziplinen als Fernwettkampf frei
Wir schätzen die Wahrscheinlichkeit als sehr hoch ein, dass einige oder alle Präsenzveranstaltungen durch die Coronabeschränkungen nicht stattfinden können. Dagegen stehen die Chancen höher, dass in den Vereinen ein (eingeschränkter) Schießbetrieb möglich sein wird. Daher sollten möglichst alle Schützen ihre Starts als Fernwettkampf planen und durchführen. Sollte eine Präsenzveranstaltung ausfallen, wird es keinen Ersatztermin geben können. Unter dem vorgegebenen Zeitrahmen ist es nicht möglich Ersatztermine zu organisieren.

-       Wir trennen die Anmeldephasen für den Fernwettkampf und den Präsenzveranstaltungen
Die Anmeldephase für den Fernwettkampf läuft vom: 13.01.2021 bis 05.02.2021
Die Anmeldephase für die Präsenzveranstaltungen läuft vom: 08.02.2021 bis 26.02.2021

-       Es wird nur eine sehr eingeschränkte Anzahl an Startplätzen bei den Präsenzveranstaltungen geben
Sollten Veranstaltungen als Präsenztermin möglich sein, sind wir durch die zu erwartenden Hygienemaßnahmen gezwungen die Startplätze deutlich zu reduzieren. Wir gehen davon aus, das wir teilweise nur ca. 30-40% der üblichen Startplätze anbieten können. Daher behalten wir uns vor, Mehrfachstarts zu streichen oder sonstige Limitierungen durchzuführen.

-       Fernwettkämpfe können im März starten
Sobald eure Vereine im März die Startzettel für den Fernwettkampf erhalten haben, dürft ihr mit den Fernwettkämpfen starten. Natürlich nur, soweit dies durch gesetzliche Regelungen wieder zulässig ist! Die entsprechenden vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen der Vereine und Schießstandbetreiber sind zu beachten. Jeder Schütze ist für die Beachtung und Einhaltung eigenverantwortlich!

Nach jetziger Planung ist der 15.05.2021 der letzte Wettkampftag für die Fernwettkämpfe. Beachtet bitte ggf. weitere Informationen auf unserer Homepage, ob sich dieser Termin ggf. noch verschiebt.

Bei der Buchung der Startzeiten für den Fernwettkampf beachtet bitte noch den Hinweis, dass die Zeiten dort alle „virtuelle“ Zeiten sind. Diese Buchung ist für uns aber wichtig, da wir erst dann die Startzettel erstellen können. Wann ihr euren „realen“ Start durchführt, organisiert ihr bitte in eurem Verein!

-       Die Startgelder werden erst nach der Landesmeisterschaft in Rechnung gestellt
Jeder Schütze wird in diesem Jahr nur für seinen durchgeführten Start bezahlen, die Abrechnung findet wie üblich über die Vereine statt. So ersparen wir uns und euch den Aufwand, der entsteht, wenn Starts Corona bedingt nicht durchgeführt werden können.

-       Vergütung für Starts im Fernwettkampf
Jeder Start wird mit 4,00 Euro vom LV2 vergütet. Bitte diese Vergütung nicht mit den Startgeldern verrechnen!
Nach Ablauf der Meisterschaften erhalten alle Vereine vom LV2 eine Aufstellung der durchgeführten Starts. Diese Vereine müssen diese Starts dann dem LV2 in Rechnung stellen. Dieser Ablauf ist für unsere interne Buchführung unumgänglich. Nach Erhalt der Rechnung werden wir das Geld an die Vereine überweisen.

-       Platzierungen und Medaillen wird es in 2021 höchstwahrscheinlich nicht geben
Da wir davon ausgehen, dass nicht alle Schützen durch die Corona-Maßnahmen antreten können ist die sportliche Vergleichbarkeit nicht gewährleistet. Sollten wiedererwarten alle Starts möglich sein, wird es natürlich Medaillen und Platzierungen geben. In jedem Fall wird jeder ordentlich durchgeführte Start als Teilnahme an der Landesmeisterschaft gewertet und es gibt eine entsprechende Teilnahmeurkunde.

Die Startzettel schicken wir per Mail an die Vereine. Diese Startzettel sind vom Schützen und der vom Verein benannten Aufsicht direkt nach dem Start zu unterschreiben und bis spätesten 14.09.2021 an uns zurück zu senden.

Wir bitten euch zu berücksichtigen, dass wir auch unter diesen außergewöhnlichen Umständen alles Versuchen um eine gute Gesamtlösung zu erreichen. Es wird in diesem Jahr nicht möglich sein auf alle Herausforderungen die uns Corona stellt eine für jeden Schützen befriedigende Lösung zu finden. Wie der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann schon im April 2020 sagte: „So ein Virus ist halt nun mal nicht gerecht.“. Daher bitten wir euch positiv in die Landesmeisterschaft 2021 zu starten.

Wir appellieren an alle Schützen und Vereine sich gegenseitig zu unterstützen und bei Bedarf vereinsübergreifende kreative Ideen zu entwickeln (Soweit diese Corona bedingt möglich sind!) und vorhandene freie Ressourcen ggf. gemeinsam zu nutzen.

Eine FAQ-Liste mit vielen Fragen und Antworten findet ihr auf unserer Homepage: https://www.bds-lv2.de/dokumente/faq-lm2021.html

Termine:

23 Okt
Waffensachkunde Kiel
23.10.2021 - 24.10.2021
20 Nov
26. Schleswig-Holstein Match (IPSC)
20.11.2021 - 21.11.2021

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.